Löwen in Söflingen chancenlos

Zum Jahresabschluss kommt Bittenfeld 2

Dankeschön

Die männl. B-Jugend bedankt sich für eine großzügige Geldspende bei Partyservice Rainer Muth.

 

Jahresabschlußfeier

Fast schon Tradition ist eine kleine Jahresabschlussparty, anlässlich der letzten Heimspiele vor Weihnachten in der Nordbadenhalle. So wollen wir auch nach dem Spiel der Herren gegen Bittenfeld 2 eine kleine Christmas Party im Foyer veranstalten. Vor dem Spiel gibt es vor der Halle Glühwein und danach in der Halle auch wieder eine Longdrink Bar.

Ergebnisse vom Wochenende

MSG weibl. D-Jugend gegen HSG Weinh/Oberflb. 20:8

JSG männl. C-1-Jugend gegen TV Schriesheim    16:18

JSG männl. A-Jugend bei TGS Pforzheim              25:30

BWOL Männer

SG Heddesheim gegen TSG Söflingen         19:27

Aufstellung: Robert Dulina, Niki Hofmann, Nikola Pugar, Björn Skade 3, Dominic Adam 1, Nico Kettner, Marlon Lierz 2, Christian Hinrichs 4, Martin Doll 4, David Walzenbach 1,  Philipp Badent 4/1 

In den ersten 20 Minuten lieferten die Löwen in Söflingen ein Spiel auf Augenhöhe. Philipp Badent sorgte per Siebenmeter für die erste Führung. In der Anfangsphase spielte man dann schnörkellos und konzentriert mit und lag nach 12 Minuten sogar mit 3:6 in Führung. Die Gastgeber ließen sich davon nicht beeindrucken und glichen in der 16. Minute zum 6:6 aus. Björn Skade erzielte dann noch einmal das 6:7, aber mit ihrer sehr offensiven Abwehr bekamen die Söflinger immer besser Zugriff auf unser Angriffsspiel. Hier schlichen sich immer wieder leichte Fehler ein, die durch schnelle Konter bestraft wurden. So zog Söflingen bis zur Pause über 11:7 auf 14:9 davon.

Auch die ersten Minuten der zweiten Halbzeit gehörten dem Gegner. Nach 38 Minuten war das Spiel beim Stand von 19:11 praktisch gelaufen und die Löwen konnten mit den erneut personell engen Ressourcen nur noch versuchen, die Niederlage in Grenzen zu halten. Faktisch nur mit zwei Auswechselspielern, Nico Kettner kam krankheitsbedingt nicht zum Einsatz, war man gegen den hoch motivierten und sehr ausgeglichen besetzten Gegner letztendlich chancenlos. Bleibt festzuhalten, dass die Moral trotzdem stimmte und man sich bis zum Schlußpfiff im Rahmen der Möglichkeiten gegen die am Ende etwas zu hohe Niederlage wehrte.

Im letzten Spiel des Jahres treffen die Löwen jetzt am Samstag auf den TV Bittenfeld 2. In eigener Halle, mit den Löwenfans im Rücken, will man natürlich noch einmal alles daran setzen, sich mit einer guten Leistung in die kurze Winterpause zu verabschieden. Es wäre schön, wenn man dabei von vielen Fans unterstützt werden würde!   

 

Vorschau

Samstag, den 22.12.2018 

Heimspiele

BWOL Männer

17.00 Uhr     SG Heddesheim gegen TV Bittenfeld 2

Auswärtsspiele

15.00 Uhr     Männer Kreisklasse 1 beim TV Friedrichsfeld 2

 

Frohe Weihnachten

Das Jahr 2018 neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Der Sport macht Pause und ein paar hoffentlich ruhige und besinnliche Tage stehen uns bevor. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um uns bei all denen zu bedanken, die die uns und unsere Aktiven im abgelaufenen Jahr unterstützt haben, insbesondere auch alle, die sich aktiv in die Abteilungsarbeit eingebracht haben, egal auf welche Weise. 

Wir wünschen Ihnen allen, unseren Sportlerinnen und Sportlern, allen unseren Freunden und Fans und der Heddesheimer Bevölkerung ein „frohes, friedliches Weihnachtsfest“, einen „Guten Rutsch“ und Alles Gute für das neue Jahr 2019!

             

Unsere Sponsoren

JSN Tendo template designed by JoomlaShine.com